Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2009

Nahed Hatahet hat einen sehr guten Artikel zum Thema Business Connectivity Service geschrieben, in dem er die neue Architektur erläutert und auf die Vorteile der externen Listen und Content Types beschreibt. Was für mich komplett neu war, war das Thema mit der Offline Verfügbarkeit von LOB Listen in Outlook 2010 und Workspace 2010. Hier ist Microsoft definitiv einen großen Schritt in die richtige Richtung gegangen. Vielen Dank an Nahed für den super Artikel, der wirklich lesenswert ist und den man hier findet.

Read Full Post »

Gerade habe ich einen sehr guten Artikel von Birgit Hapfelmeier zum Thema Enterprise 2.0 gelesen, in dem zuerst die Bestandteile von Web 2.0 / Enterprise 2.0 beschrieben und im Anschluss die Vorteile sowie die Einsatzmöglichkeiten beleuchtet werden. Am Ende werden auch einige „Real Life“ Szenarien, bspw. von GM aufgezeigt, inklusive der Folgen und Erfolge für das jeweilige Unternehmen. Besonders gut gefällt mit das Zitat von Andrew McAfee: „The use of emergent social software platforms within companies or between companies and their partner or customers.“ Der gesamte Artikel kann hier gefunden werden.

Read Full Post »

Jedes Dokument wird durschnittlich 19 mal kopiert!!! Diese und weitere interessante Fakten kann man hier finden.

Read Full Post »

Morgen werde ich auf den BMW IT-Tagen einen kurzen Vortrag zum Thema SharePoint, Application Live Cycle und Automatisierung von Entwicklungsprozessen sprechen. Das ist der erste Vortrag für meinen neuen Arbeitgeber. Ich bin vor allem auf die Zuhörer und ihre Ressonanz gespannt. Ich würde mich freuen, wenn es ggf. auch die eine oder andere Frage geben würde.

Read Full Post »

I just found this Scrum video from Hamid Shojaee. I just post it without any comment. It’s awesome!!!

Read Full Post »

Bei meiner Suche nach einem einfachen Mindmap Tool im Web, mit dem man gemeinsam an einem Entwurf arbeiten kann bin ich auf bubbl.us gestoßen. In der Version 1.0 kann man hier gemeinsam mit Anderen an Mindmaps arbeiten und so zusammen brainstormen.

Bubbl 2

Das Design ist in der 1.0 Version noch nicht wirklich überzeugend, allerdings kann man hier problemlos verschiedenste hilfreiche Aktionen durchführen. So ist es beispielsweise möglich XML Files zu importieren, diese an bestehende Mindmaps anzufügen. Damit kann man somit die dezentrale Arbeit mehrerer Personen zusammenführen. Weiterhin kann man die fertige Mindmap in verschiedenste Formate exportieren. Zur Auswahl stehen: als Bild, als XML oder als HTML. Die XML Variante ist insbesondere interessant, da hiermit ein Weiterbearbeiten in anderen Formaten möglich ist.

Die Version 2.0, die in der Beta Version zur Verfügung steht, bietet ein ansprechenderes User Interface, erweiterte Optionen im Editor wie bspw. die Copy & Paste Option, doch leider waren die Export Funktionen die es in der 1.0 Version gab zum aktuellen Zeitpunkt in der Beta noch nicht enthalten. Einzig die Möglichkeit die Mindmap als Bild zu exportieren besteht. 

Bubbl 1

Fazit: Bubbl.us ist eine gute Alternative für kollaboratives Arbeiten an Mindmaps. Wer den Fokus mehr auf Design denn auf Funktionalität legt ist mit der 2.0 Beta Version gut bedient. Allen anderen würde ich die technisch stabilere Version 1.0 empfehlen.

Read Full Post »

Ich freue mich, denn 50.000 Besucher meines Blogs begrüßen zu dürfen. Ich hätte mir  vor drei Jahren, als ich mit dem bloggen begonnen habe, nicht träumen lassen, welche positiven Folgen diese Entscheidung haben würde.

  • Ich habe sehr viele interessante Menschen über das bloggen kennengelernt
  • Es haben sich Projektanfragen auf Grund meines Blogs ergeben
  • Durch den „Consultants Digest“ bin ich als Speaker auf verschiedenen Veranstaltungen gewesen
  • Durch die Vernetzung der Blogs ist viel wichtiges Wissen aufgebaut worden
  • Das Bloggen hat mich zum Thema Screencast, Training und Schulungen gebracht

Den nächsten Artikel werde ich zu diesem Thema wahrscheinlich erst wieder beim 100.000 Besucher schreiben. Ich bin gespannt was sich in der Zwischenzeit für neue Aktivitäten, Themen und Aufgaben ergeben haben.

Vielen Dank an alle Leser!

Read Full Post »

Web 2.0 Definition

gerade eine schöne Web 2.0 Definition von Forrester Research gefunden:

„A set of technologies and applications that enable efficient interaction among people, content, and data in support of collectively fostering new businesses, technology offerings, and social structures“

Read Full Post »

I am happy to announce that the blog „SharePoint Box“ of my colleague Ricky will prospectively be in english. This will spread the idea 0f  SharePoint to many new  users.

Congratulations Ricky!

Read Full Post »

I have often been asked „Who is Logica?“ or „What does your new entrepreneur do in detail?“ So I decided to post some facts about Logica:

  • Logica’s systems transfer the equivalent of the USA’s annual GDP every day
  • Logica’s software supports the missions of a third of the world’s satellites
  • Logica’s systems have been fundamental to the regulatory transformation of energy markets around the world
  • Logica has implemented more than 70 telecoms billing and settlement systems worldwide with telecoms customers
  • Logica’s greenhouse gases software solutions will enable the transfer of more than 1,400 million CO2 allowances per year
  • Logica’s payroll systems and services process more than $200 billion of salaries per year

 

Read Full Post »

Schon zwischen Excel 2003 und Excel 2007 sich der Funktionsumfang von VBA stark erweitert. Für Excel 2010 gilt das Gleiche, besonders die Erweiterungen wie die Slicer erfodern natürlich neue Befehle. „Maninweb“ hat einen schönen Artikel darüber geschrieben. Hier klicken.

Read Full Post »

Einen sehr schönen Einblick geben die beiden Videos. Ich glaube, dass Microsoft da einen sehr großen Schritt hin zu „En Demand BI“ und „End User Orientierung“ gemacht hat. Durch die Möglichkeit Tabellen in Excel zu verknüpfen und mehrere Milliarden Rechenoperationen in kurzer Zeit durchzuführen, können auch technisch versierte Power User aus Daten Cubes die benötigten Reports selber erstellen.

Part I

Part II

Read Full Post »

Wie in meinem letzten Posting geschrieben arbeite ich seit dem 01.10.2009 in München bei der Firma Logica. Mit dem Wechsel des Arbeits- und Wohnortes geht aber auch einher, dass es mir nicht mehr möglich sein wird, die Nürnberger SharePoint User Gruppe zu leiten. Ich habe deshalb die Leitung an meinen Kollegen Gunther Tutein übergeben, der sich in Zukunft um die Organisation und Kommunikation sowie alle weitere Dinge rund um die User Gruppe kümmern wird. Ich bin mir sicher, dass Gunther die User Gruppe genauso gut, wenn nicht sogar besser leiten wird als ich das bisher getan habe.

Ich werde mich in Zukunft sicher das ein oder andere Mal wieder zur Nürnberger SharePoint Gruppe verirren, werde mich aber definitiv häufig in der Münchner User Gruppe sehen lassen. Auf jeden Fall wünsche ich allen Bekannten und Kollegen aus der Nürnberger User Gruppe alles Gute auch mit SharePoint 2010…

Read Full Post »

…diesem Zitat Wolf Biermann folgend war es für mich an der Zeit neue Herausforderungen zu suchen. Seit dem 01.10.2009 arbeite ich als Senior Consultant für SharePoint bei der Logica Deutschland GmbH in München. Ich freu mich auf neue Aufgaben und Denkanstöße.

Ich werde rund um dies Thema sicher noch den einen oder anderen Artikel schreiben…

Read Full Post »

« Newer Posts