Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Azure’ Category

Local Cloud solution gives Public Sector employees time to focus on what matters, while resting easy knowing that their data is stored locally.

Advertisements

Read Full Post »

CGI’s Geoff Whitemore, Head of Innovation and Portfolio for our UK Global Infrastructure Services, describes how the partnership with Microsoft’s Cloud OS Network (COSN) enabled CGI to build a world-class Secure Government Cloud (SGC) for the UK Government. SGC is differentiated from other clouds available in the UK market by offering a multi-hypervisor management stack that leverages Microsoft’s innovative Cloud OS and CGI’s cloud managed services. CGI’s COSN-based cloud services are available in several countries and provide in-country compute and storage services for business critical workloads and data with data sovereignty requirements

Read Full Post »

SharePoint 360 hat mich auf einen interessanten Artikel vom Excel Ticker hingewiesen, der den neuen Data Explorer für Excel vorstellt, mit dem man nun in Excel 2013 und 2010 vielfältige Datenquellen einlesen kann:

Zitat Excel Ticker: „Als Dateiformate werden Excel-Dateien, XML-Dateien, CSV-Dateien und Text-Dateien akzeptiert. Datenbanken können via einem Microsoft SQL Server, Microsoft Windows Azure SQL Server, Microsoft Access Dateien, Oracle Server, IBM DB2 Server oder mySQL Server abgefragt werden. Zudem besteht die Möglichkeit als Datenquelle eine SharePoint-Liste, einen OData-Feed, einen HDFS (Hadoop Distributed File System), eine Windows Azure Marketplace Datenquelle, ein Active Directory oder Facebook anzugeben.

Anhand von drei Beispielen werden die Möglichkeiten des Explorers dargestellt, die Excel damit wie von Microsoft gewünscht immer weiter in den Mittelpunkt von Business Intelligence Lösungen bringt. Ich fand insbesondere das Beispiel mit der Folder Struktur interessant, es lassen sich aber gerade im Bereich Controlling und Reporting (Reminiszenz an mein altes Controller Herz) sicher weitere Anwendungsfälle finden.

Microsoft hat darüber hinaus auch bereits ein kurzes Video zum Data Explorer veröffentlicht.

Herunterladen kann man die Preview hier.

Read Full Post »

Seit dem 01.01.2013 habe ich die Leitung des deutschlandweiten Team’s der CGI (Logica) zum Thema Microsoft Business Productivity Consulting übernommen. Diese Team ist dafür verantwortlich, Kunden in ganz Deutschland im Bereich Collaboration, Enterprise 2.0, Cloud und SharePoint Startegien zu beraten. Hierbei geht es um klassische der Softwareentwicklung vorgelagerte Beratungsleistungen, bspw. die Erstellung von Coallboration Strategien, den Abgleich der SharePoint Maturity mit den Unternehmenszielen sowie die Vorbereitung großer Migrationsprojekte (Notes2SharePoint, SP2007/2010 auf SP 2013 etc.) Für dieses Aufgabengebiet suche ich Verstärkung, insbesondere Personen, die schon 4-8 Jahre Erfahrung in der Leitung großer SharePoint Projekte, schon erste Erfahrung in der startegischen Beratung haben und SharePoint Architekten.

Die Stellenausschreibung:

Ihre Aufgabe:
Für unser deutschlandweites Business Productivity Team suchen wir erfahrene Senior Berater, die mit unseren Kunden ganzheitliche Enterprise SharePoint und Cloud Lösungen implementieren wollen. Ihre Aufgabe umfasst unter anderem die strategische Beratung, die Konzeption und die Steuerung unseres Internationalen Entwicklungsteams. Dabei setzen Sie auf bewährte Business Consulting Ansätze. Ihr Fokus wird auf Projekten aus dem Bereich Governance, Migration und Enterprise Collaboration liegen, wobei sie denn Kunden über den gesamten Projektlebenszyklus von der Idee, über die Strategieentwicklung, die Implementierung bis zum Betrieb begleiten.
Ihre Qualifikation
Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen die Spaß daran haben als Microsoft Business Consultants zu arbeiten, die kommunikativ und offen sind, die bereit sind, sich laufend auf neue Themen und Kunden einzustellen und die belastbar und kreativ sind. Wenn Ihnen der Begriff Dienstleistung etwas sagt und Sie diesen im Sinne von „Dienst am Kunden“ und „Leistungserbringung“ verstehen, sind Sie bei uns richtig.
  • Abschluss als (Fach-) Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Betriebswirt oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 6 Jahre Projekt(-leitungs)erfahrung bei der Einführung von Lösungen auf Basis MS SharePoint Server sowie in der Beratung von Enterprise-Lösungen auf Basis MS SharePoint und MS Server-Produkten
  • Sichere Beherrschung und Kenntnis der SharePoint-Standard und Enterprise Features sowie Microsoft Office, Office 365 und Cloud-Lösungen
  • Interesse an neuen Trends und Technologien im MS SharePoint- und Enterprise Content Mangement (ECM-Umfeld)
  • ausgeprägte Fähigkeiten in Kommunikation, Analyse und Problemlösung sowie die Bereitschaft, in internationalen Teams beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • sehr gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten
Ihre Perspektive:
Es erwartet Sie eine eigenverantwortliche Tätigkeit in anspruchsvollen Projekten mit einem erfolgreichen Team. Bei uns zählt Leistung und diese zahlt sich für Sie aus: Wir honorieren überdurchschnittlichen Einsatz und beteiligen Sie zusätzlich am Unternehmenserfolg. Ein umfassendes Mentoring zum Einstieg in das Unternehmen sowie ein gezieltes Coaching zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung gehören ebenso zu unserer Unternehmenspolitik wie eine speziell auf Sie zugeschnittene fachliche Weiterbildung. Unsere regionale Ausrichtung und flexiblen Arbeitszeiten leisten einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance.
Über Anfragen würde ich mich freuen.

Read Full Post »

BastaSpring2013_Viewport_KR_14406

Gerade ist Jan B. als Gewinner der Freikarte der SharePoint User Group München von der Basta Austria zurück, da steuern wir schon auf das nächste Großevent zu, die BASTA SPRING vom 25. Februar bis 1. März im Maritim Rhein Main in Darmstadt. Auch in diesem Jahr werden wieder namhafte Sprecher wie Jörg Krause, Fabian Moritz oder Neno Loje vor Ort sein, um über Themen wie „Visual Studio und Team Foundation Server 2012: Neues für Entwickler“ oder „SharePoint-Security – Einführung in das Sicherheitsmodell von SharePoint 2013“ zu referieren.

uberblickthumbEinen Überblick über alle Themen und Workshops gibt die Übersichtgraphik (Bitte klicken zum Vergrößern). Wer Interesse an der Teilnahme hat kann mich kontaktieren und über die SharePoint User Group München einen 15% Rabatt bekommen.

 

Read Full Post »

am 8.8. findet die nächste User Group bei der Logica statt, die Agenda:

Sharepoint on standardized IaaS services (e.g. Amazon AWS)

Ein erster Statusbericht und Lesson Learned in einer Evaluierung, um Sharepoint Systeme auf standardisierten „cloud“ IaaS Angeboten wie Amazon AWS zu implementieren. Amazon AWS und kompatible Dienste stellt eine Vielzahl flexibler Infrastrukturbausteine bereit, die aber auch Einschränkungen / Grenzen haben. Die Kunst ist nun, die richtigen Bausteine zu wählen und deren Einschränkungen geschickt zu umgehen um in den Genuss der  Vorteile zu kommen.

Präsentation und Diskussion

Warum SharePoint WAN-Optimierungslösungen braucht

Ähnlich wie bei Microsoft Exchange und weiteren Kollaborationsanwendungen profitieren Unternehmen, die mit SharePoint arbeiten, von WAN-Optimierungslösungen , wenn es darum geht, das Meiste aus den verschiedenen Funktionen für Produktivitätssteigerung und Informationsaustausch herauszuholen.

Kurze Demo und Case Study

optional: Wir schauen uns den Autoinstaller fürSharePoint an oder werfen erste Blicke auf SharePoint 2013

LINK: https://www.xing.com/events/treffen-sharepoint-user-group-munchen-1106736

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, ich würde mich über eine rege Teilnahme freuen

Read Full Post »

Heute findet um 18:30 der 8. Münchner Cloud Stammtisch im Paulaner am Nockherberg statt, bisher haben wir ca 15 Anmeldungen, ich würde mich freuen, weitere Cloud begeisterte zu treffen.  Anmeldung bitte über: https://www.xing.com/events/8-munchner-cloud-stammtisch-1087977

Read Full Post »

Older Posts »