Feeds:
Beiträge
Kommentare

Am 15.09. hat wieder eine User Group in München stattgefunden, diesmal bei BridgingIT. Vielen Dank an dieser Stelle an Corinna Lins für die perfekte Organisation.

Wir durften 2 Stunden lang mit Matthias Einig (SharePoint MVP) über das gar nicht so langweilige Thema Code Quality, sowie damit im Zusammenhang stehende Themen wie ganzheitliche Qualitätssicherung oder „Wie viel Qualität braucht der Code…?“ diskutieren.

In dem Kontext hat uns Matthias auch ausführlich sein Tool SPCAF das SharePoint Code Analyse Framework vorgestellt und uns unter Darbietung heiterer Anekdoten aus seinem Entwicklerleben auch einen Ausblick auf die nächsten Ausbaustufen gegeben.

Danke an die beiden Hauptakteure für den gelungenen / spannenden Abend.

12004825_10200710220596131_646375096733333230_n

integration-salesforce (1)Wir suchen am Standort München SalesForce Berater, die mit unseren internationalen Kollegen spannende Integrations- und Umsetzungsprojekte bei unseren Großkunden realisieren wollen. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen. Die Stellenausschreibung findet ihr hier.

Hans Paulini und ich haben für das neue SharePoint Kompendium einen Artikel zum Thema Integrationsmöglichkeiten von Salesforce und SharePoint insbesondere aber Office 365 veröffentlicht.

Abriss: Cloud-Lösungen finden im europäischen Markt immer größeren Anklang. Salesforce war einer der ersten Anbieter, der Anfang der 2010er-Jahre seine Software rein als „As a Service“-Produkt angeboten hat. Nach und nach sind auch Produkte von Marktbegleitern und Newcomern in diesen Markt vorgedrungen. Daher liegt es nahe, die Integration von Salesforce in die Onlineversion des Klassenprimus der Collaboration-Lösungen SharePoint und Of#ce 365 zu betrachten – was geht, was macht Sinn, und wo sind die Grenzen der Lösungen? Dafür werden im Folgenden Add-ons und Standardintegrationswege betrachtet.

SPK2_15_cover-220x327

I would like to promote an event organized by Matthias Einig from Rencore here in Munich – the first Munich SharePoint Saturday. It is a free community event for up to 250 participants with first class speakers! So save the date: 10.10.2015. For more Information refer to the slide below or the SPS website 

SPSMUC_Promo

Lana Khoury and I have published an article on the European SharePoint conference Blog about SSharePoint Project Management as a Service. Thanks a lot to Lana for the cooperation and the team around ESPC for this chance. ESPC

SP Kompendium 09Heute ist mein Artikel zum Thema Agiles Testing mit SharePoint den ich gemeinsam mit Martin Braun verfasst habe im neuen SharePoint Kompendium erschienen.

Anbei ein kurzer Abriss „Muss der Paradigmenwechsel in der Entwicklung von SharePoint-Lösungen weg vom Wasserfallmodell nicht auch eine Veränderung der Testherangehensweise nach sich ziehen? Müssen nicht agile Ansätze durch agiles und Usabilityzentriertes Testing ergänzt werden, um nachhaltigen Erfolg für agile Projekte sicherzustellen? Die Autoren vertreten diese Meinung und stellen im Folgenden Möglichkeiten zur erfolgreichen Symbiose aus agiler Entwicklung und agilem Testing vor.“ 

Wie immer war es mir eine Freude mit Martin zusammenzuarbeiten und mit vielen anderen Enthusiasten wie Thorsten Hans Teil des SharePoint Kompendiums zu sein.

Lana Khoury and I have published an article on the European SharePoint conference Blog about SharePoint Maturity Modell and „How evolved is your SharePoint“. Thanks a lot to Lana for the cooperation and the team around ESPC for this chance.

ESPC Blog

0bbf87246_28011_4_0am 24.03.2015 findet wieder ein Treffen der SharePoint User Group bei CGI in München statt. Vorträge haben wir aktuell folgende:

 

Pretty Up My Sharepoint [Corinna Lins]

Die Anforderungen an das Aussehen und die Benutzerfreundlichkeit von Intranet Lösungen steigen immer mehr. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet SharePoint mit jeder neuen Version noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Je nach Schwerpunkt, gibt es verschiedene Möglichkeiten SharePoint zu branden und die Usability zu erhöhen. Einige Punkte, die man vorab beachten sollte, sind:

  • On-Premise oder Cloud?
  • SharePoint 2010 oder SharePoint 2013?
  • Nur Desktop oder auch Mobile Geräte?
  • Schnell oder Professionell?

Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Migration [Michael Denzler]

Die erfolgreiche Durchführung einer Migration hängt von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Eine Analyse des Ist- und Sollzustandes, die Definition von Zielen, Metadaten und einer Organisationsstruktur und eine gründliche Vorbereitung sind das A und O. Eine Migration ist immer ein komplexes Projekt, das ein grundlegendes Maß an Verständnis und Knowhow voraussetzt.

  • Behandlung möglicher Migrationsszenarien und Planung und Durchführung des Migrationsprojekts
  • Technische Besonderheiten einer eigens entwickelten Migrationsanwendung
  • Live-Demonstration von Use Cases auf Basis des beschriebenen Projekts und sich daraus ergebender Fragestellungen
Auf diese und weitere Fragen zu den Themen Migration, Administration, Governance und Reporting sollen Antworten gefunden und praktikable Lösungsmöglichkeiten anhand von Live-Demonstrationen vorgestellt werden

Meet Bob, the Head of Collections, and learn how CGI Collections360® provides him with a comprehensive set of solutions, processes and a support team that is customized to meet his needs and the changing demands of his job.

BTW: ich mag Bob…

for spreading the word about SharePoint Factory in Belgium Information Worker User Group (BIWUG). you can find her contact details on LinkedIn

Lana on BIWUG

 

 

 

CGI’s integrated public space management (IBOR) solution helps increase safety and improve energy efficiency.  CGI is helping clients build smarter cities with this solution

CGI’s Geoff Whitemore, Head of Innovation and Portfolio for our UK Global Infrastructure Services, describes how the partnership with Microsoft’s Cloud OS Network (COSN) enabled CGI to build a world-class Secure Government Cloud (SGC) for the UK Government. SGC is differentiated from other clouds available in the UK market by offering a multi-hypervisor management stack that leverages Microsoft’s innovative Cloud OS and CGI’s cloud managed services. CGI’s COSN-based cloud services are available in several countries and provide in-country compute and storage services for business critical workloads and data with data sovereignty requirements

Artikel Historie

Ich habe heute mal die Cover der Veröffentlichungen, die ich seit 2o09 gemacht habe zusammengesammelt und auf eine „Tapete“ gebracht. Angefangen hat alles mit einem Artikel zum Thema Workflows, als ich noch bei Spirit Link in Erlangen war….

Mittlerweile sind es mehr als 20 Artikel die ich mit verschiedenen Co-Autoren zu ganz verschiedenen Themen veröffentlicht habe. Ich möchte mich an der Stelle bei allen bedanken.

 

sharepoint_kompendiumBlerta, Jan und ich haben einen Artikel zum Thema Branding von SharePoint mit Less für das neue SharePoint Kompendium geschrieben.

Extract: „Anwendungen in SharePoint nutzen selten nur noch das Default Branding der Plattform. Meist erwarten Kunden die Integration eines Corporate-Design, basierend auf den Farben und dem Look and Feel des Unternehmens. Neben der eigentlichen Funktionalität muss die SharePoint-Umgebung von heute „fancy“ und intuitive sein. Für diese meist aufwändige Arbeit ist überwiegend ein komplettes Branding aller Master Pages und die Anpassung von CSS nötig. Die enorme Möglichkeit an CSS-Klassen und Elementen in Verbindung mit den vielen möglichen Verschachtelungen innerhalb der DOM-Struktur der anzuzeigenden SharePoint Seite kann oft zu vielen unerwünschten Seiteneffekten führen. Less kann hier Abhilfe schaffen.“

CGI MSMehr Informationen zu dem Thema unter:

http://www.cgi.com/en/CGI-recognised-as-winner-for-2014-Microsoft-Intelligent-Systems-Partner-of-the-Year

 

UnbenanntIch freue mich mal wieder (das dritte Mal) im SharePoint Podcast von Michael Greth zum Thema SharePoint Maturity Model und CRM zu sein. Der Link zur Folge 304 hier.

As mentioned Lana and I had a presentation on SP24 on SharePoint Factory and industrialized SharePoint Development, below is the 45 min video – we had a lot of fun and thanks to Lana for the great support 🙂

trending topicsI just love the way Marianne has prepared the topic…

 

SharePoint24Die Jungs von SP24 haben auf Grund des Erfolges des Konzeptes beschlossen alle Vorträge noch einmal zu streamen, diesmal allerdings in umgekehrter Reihenfolge, sodass man nun die Möglichkeit hat auch Vorträge zu sehen, die bisher zu“ungewöhnlichen“ Zeiten liefen. Das Ganze wird am 14. und 15.05.2014 laufen. Den Startschuss wird wieder Bill Baer geben um 18:00.

Besonders möchte ich auch auf die Session von Falak Mahmood über „Developing Cloud-hosted Apps using Visual Studio 2013“ um 19:00.

Lana Khoury’s und mein Vortrag zum Thema „SharePoint Factory“ wird um 7:00 am 15.05 wiederholt werden, das ist wahrscheinlich für DE ein wenig früh 🙂 SP24 Rewound

SC2…ich habe gerade die Bestätigung bekommen, dass ich auf der ShareConf im Juli in Düsseldorf sprechen werde. Thema ist: SharePoint Maturity Modell – Viele Unternehmen haben mittlerweile SharePoint in verschiedenen Versionen eingeführt. Doch vielfach gibt es ein Ungleichgewicht zwischen den Business-Zielen und der bereitgestellten Umgebung. Mit dem SharePoint-Maturity-Modell kann dieses transparent gemacht und angepasst werden.

Ich freue mich viele alte und neue Bekannte zu treffen und die neusten Trends zu sehen.