Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘SharePoint 2010’ Category

… für mein Information Worker Solutions Team. Insbesondere suche ich SharePoint Architekten, Consultants und Entwickler, die in einem jungen Team an interessanten Projekten arbeiten wollen. Das Einsatzspektrum reicht von Offshore zu multinationalen Projekten / Teams sowie Cloud oder Konzernlösungen. Wer interessiert ist und nach einem herausfordernden Job sucht – ich würde mich über eine Nachricht freuen.

Read Full Post »

Am Donnerstag war ich auf der ShareConf in Düsseldorf um dort über das Thema Enterprise Team Collaboration zu sprechen. Ich habe mich entschieden, nicht auf die technischen Details abzustellen, sondern viel mehr auf die Vorteile einer Software + Service Strategie abzustellen und die gesellschaftlichen Veränderungen, die es für Unternehmen so wichtig machen, frühzeitig eine Cloud und Collaboration Strategie zu etablieren. Der Vortrag war recht gut besucht und das Feedback durchweg positiv. Die Präsentation ist mit Präzi umgesetzt und kann deswegen hier nicht eingebunden werden, sie ist aber online unter http://prezi.com/s6xcsna63sk7/enterprise-team-collaboration-und-office-365/ abzurufen.

Read Full Post »

Ein interessantes Statement hinsichtlich des aktuellen Einsatzes und der Akzeptanz und Awareness für das Thema SharePoint als ECM im Markt hat die AIIM in ihrer aktuellen Studie: „State of the ECM Industry 2011“ veröffentlicht.

„In the context of ECM, SharePoint is one of many single-vendor ECM suites available. However, in the broader context of IT, it qualifies for specific interest. As a product, it redefined the concept of user-contributed intranets, bringing the team-site concept to the fore, then adding document management and workflow. The adoption rate has been rapid – only 20% of organizations in our survey have no interest in SharePoint, with 58% using it now, This compares with 45% in 2010 and 33% in 2009. In the largest organizations, 70% have SharePoint in use, and 45% consider it to be one of their primary ECM systems.“

Auf jeden Fall eine lesenswerte Studie, die man hier komplett runterladen kann.

Read Full Post »

Am 11.05.2011 findet das nächste Treffen der SharePoint
User Group München statt und diesmal haben wir mit der AvePoint zusammen ein wirkliches Highlight auf die Beine gestellt. Die MVPs Michael Greth, Daniel Wessels und Christian Glessner werden mit anderen Sprechern die neusten Trends und Entwicklungen im Bereich SharePoint vorstellen. Wie immer wird auch viel Platz und Zeit für Networking und Austausch sein. Stattfinden wird das ganze ab 17.30 bei der AvePoint AG in der Landwehrstraße. Alle Detail gibt’s hier.

Geplant sind die folgenden Agendapunkte:

17:30 – 18:15 Uhr

Check-In/Häppchen

18:15 – 18:45

Von der Idee zur Lösung – ohne Code

Michael Greth, Microsoft SharePoint MVP

SharePoint, Office365, SharePoint Designer, Visio – alles Tools, mit denen man coole Lösungen bauen kann. Und das ohne eine Zeile Code zu schreiben. Nur wie geht man so eine Lösung in der Praxis an? In meinem Vortrag werde ich anhand eines Praxisbeispiels zeigen, welche Überlegungen man anstellen sollte und wie man Schritt für Schritt alltägliche Geschäftsabläufe in nützliche SharePoint-Apps umwandeln kann.

18:50 – 19:20

DocAve.com – Ein Community Portal setzt auf SharePoint 2010!

Michael Denzler, Technical Solutions Specialist bei AvePoint

„Wie hätten Sie’s denn gern?“ – SharePoint 2010 bietet viele Möglichkeiten ein Community Portal aufzubauen. Allein damit ist es natürlich nicht getan. Wir haben uns darüber hinaus Gedanken gemacht: Wie wird das Portal gesichert? Wie kommen die Inhalte hinein? Wie wird es verwaltet? Müssen wir uns vor Performance-Einbrüchen auf Grund von BLOBs fürchten? Wie bekommen wir Inhalte aus unserem alten Portal in das Neue? Wie schützen wir das Portal vor bösen Wichten? Die Antworten darauf, sowie unsere Erfahrungen damit, teilen wir gerne mit Euch.

19:25 – 19:55

Social Computing with SharePoint 2010

Christian Glessner, Platform Manager & Evangelist bei Data One, Microsoft SharePoint MVP

Die gesellschaftliche Entwicklung geht Hand in Hand mit dem technologischen Fortschritt. In der heutigen Welt verändern sich dadurch zusehends auch die alten Regeln der Wirtschaft. Christian Glessner bringt in dieser Session die Entwicklung der Gesellschaft in Zusammenhang mit den technologischen Innovationen der vergangenen Jahrzehnte und fokussiert seine Betrachtungen der Jetzt-Zeit auf innovative Intranet bzw. Internetthemen und deren Umsetzung mit Microsoft SharePoint 2010.

20:00 – 20:30

Ist Office 365 Enterprise Ready?

Sebastian Gerling, Unit Manager bei Logica

Mit Office 365 stellt Microsoft eine Business-Lösung in der Cloud zur Verfügung, die sowohl für große als auch für kleine Unternehmen interessant ist. Neben den neuesten Versionen der bisherigen Dienste von BPOS (Business Productivity Online Suite, der Vorgänger von Office 365) sind jetzt auch die Office Web Apps in das neue Angebot integriert. Der Vortrag beleuchtet die Neuerungen und Bereitstellungsmodelle von Office 365, die Auswirkungen auf Enterprise Team Collaboration und klärt die Frage, ob das Cloud-Angebot von Microsoft mit Office 365 jetzt Enterprise ready ist. Da sich Office365 an Unternehmen jeder Größe richtet, befasst sich der Vortrag mit den unterschiedlichen Angeboten Office 365 for Small Business und Office 365 for Enterprises. Es werden Szenarien dargestellt, die sich realistisch mit Office 365 abdecken lassen Dazu zählen beispielsweise Sandboxed Solutions oder die neuen Office Web Apps.

(20:35—20:55)

SharePoint Workflows mit – Integration mit externen Systemen

Daniel Wessels, Microsoft SharePoint MVP

Das Abbilden bzw. Unterstützen von Arbeitsprozessen ist eine der häufigsten Aufgaben in einer SharePoint-Implementierung (und auch eine seiner Stärken). Wenn diese aber auch noch über Systemgrenzen hinweg erfolgen soll, stößt man zwangsläufig an Grenzen. Am Beispiel eines Mitarbeiterportals einer Arztpraxis zeigen wir, wie eine solche Integration aussehen kann ohne gleich zu einem ausgewachsenen Softwareprojekt werden zu müssen.  Wir nutzen Business Connectivity Services und bauen eigene Workflow-Aktivitäten um die notwendige Kopplung zu erreichen.

Read Full Post »

Ich freue mich am 7.-9. Juni auf der ShareConf in Düsseldorf als Sprecher für das Thema Office 365 zu sein. Insbesondere werde ich auf Neuerungen und daraus resultierende Veränderungen für Enterprise Team Collaboration eingehen. Alle weiteren Infos zur ShareConf gibt’s hier.

Ein weiteres Highlight wird der Vortrag von Marek sein, der sich dem Thema „Business kritische Applikationen mit SharePoint 2010 Workflows“ widmen wird.

 

Read Full Post »

Eines der am wenigsten beachteten Tools in der neuen Office 2010 Familie ist meines Erachtens nach SharePoint Workspaces, mit denen man SharePoint Inhalte offline mitnehmen und bearbeiten kann. Diese Tool ist der Nachfolger von Groove und behebt eine Vielzahl der Schwächen seines Vorgängers. Doch funktioniert das Ganze auch mit den Microsoft Online Services?

Die Antwort ist ja.

Wie es geht  wird im Folgenden beschrieben: Sobald man SharePoint Workspaces öffnet, kann ein neuer Arbeitsbereich angelegt werden, wie es so schön in meinem Deutschen Office heißt. Es werden hier standardmäßig alle bereits bekannten / genutzten SharePoint Seiten angezeigt. Durch das kopieren der URL eine Office 365 SharePoint Online Seite kann diese durch mehrere Schritte eingebunden werden


Nach dem Eingeben fragt SharePoint Workspaces einmal die Credentials für die Microsoft Online Services ab. Anschließend kann für alle Listen und Bibliotheken bestimmt werden wie die Synchronisation erfolgen soll. Diese Einstellungen können zu jeden späteren Zeitpunkt wieder geändert werden.


Die folgende Initiale Synchronisation kann eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Danach stehen die Dokumente Offline zur Verfügung und können verwendet werden


Außerdem ist der Upload von Dokumenten über SharePoint Workspaces in Office 365 problemlos möglich.

Dieser Artikel ist ebenfalls unter „The inofficial Office 365 Blog“ erschienen

Read Full Post »

Nachdem ich mich in letzter Zeit intensiv mit dem Thema BPOS, Office 365 und Cloud beschäftigt habe haben wir von Logica beschlossen einen eigenen Office 365 Blog zu initieren, der sich ausschließlich auf die MS Online Services fokussieren wird.

Meine Kollegen Dirk und Vincent werden sich auf technische Möglichkeiten fokussieren und ich werde aus den Bereich Business Value Added berichten. Einige der Artikel werde ich in beiden Blogs veröffentlichen.

Der Blog wird unter dem Namen „The inofficial Office 365 Blog“ laufen und ist hier erreichbar. Wir freuen uns auf viele Leser  


 
 

Read Full Post »

Read Full Post »

Gerade bereite ich meinen Part für die Keynote der SharePoint Konferenz 2011 in München am 16/17.02. vor und bin begeistert von den Möglichkeiten die DUET bietet. Ich bin gespannt, wie andere Teilnehmer die Potentiale sehen und freue mich auf angeregte Diskussionen.
Wir sehen uns dort!

Read Full Post »

…oder so ähnlich. Mike Fitzmaurice (hier mal ohne Kilt) erklärt die Nintex Workflow Philosophie. Vielen Dank an meinen Kollegen Dirk Hartwig, der das Video als Teaser für seinen Vortrag auf der letzen SharePoint User Group in München genutzt hat und mich damit darauf aufmerksam gemacht hat.

Read Full Post »

Ich habe gerade das Belegexemplar des neuen SharePoint Magazins in der Hand und es ist wieder voll mit super Artikeln von Experten wie Ayoub Umoro, Frank Geisler oder Nicki Borell. Zusätzlich gibt es auch ein Interview mit Peter Fischer zum Thema Einsatz von SharePoint in Unternehmen verschiedener Größen.

Ich freue mich auch wieder mit zwei Artikeln vertreten zu sein, zum einen zum Thema Mindmapping und Multiprojektmanagement sowie zum Thema Microsoft Online Services.

Read Full Post »

am 1. Februar findet der virtuelle Duet Enterprise Launch Summit statt. Unter: http://duetenterprisesummit.com/SitePages/MicrositeHome.aspx kann man teilnehmen und sich die Vorträge von SAP und Microsoft Experten anhören. Ich bin gespannt auf das nebeneinander von SAP und SharePoint. See you there 🙂

Read Full Post »

… wieso Changemanagement und SharePoint zusammengehören. Das ist der Inhalt des Artikels, den ich gerade mit meinem Kollegen Markus Seidel für das Wissensmanagement Magazin geschrieben haben. Insbesondere geht es darum, wie man durch proaktives Changemanagement den erolgreichen Roll Out und die für alle Seiten zufriedenstellende Implementierung von SharePoint bzw.  SharePoint Applikationen gewährleisten kann.

Read Full Post »

… mein Information Worker Solutions Team. Insbesondere suche ich SharePoint Architekten, Consultants und Entwickler, die in einem jungen Team an interessanten Projekten arbeiten wollen. Das Einsatzspektrum reicht von Offshore zu multinationalen Projekten / Teams sowie Cloud oder Konzernlösungen. Wer interessiert ist und nach einem herausfordernden Job sucht – ich würde mich über eine Nachricht freuen.

Read Full Post »

ich habe gerade eine Video von Samuel Zürcher von meinem Vortrag auf den Collaboration Days in Luzern gefunden.

Read Full Post »

Auf den Collaboration Days habe ich nach langer Zeit Michael Greth mal wieder getroffen, der dort einen Vortrag zum Thema „Selfservice-Lösungen mit SharePoint Designer 2010“ gehalten hat. Da ich über Cloud und BPOS gesprochen habe, hat er mich direkt für ein Interview im SharePoint Podcast verhaftet.

Wir haben uns dann ca. 15 Minuten über das Thema Notes2SharePoint, die SharePoint Factory sowie Cloud und Office 365 unterhalten. Das Interview kann man hier finden und dort direkt herunterladen.

Read Full Post »

 

 

Wie bereits in diesem Jahr wird die Logica auch im nächsten Jahr das Get Together auf der SharePoint Konferenz in München sponsoren und dazu ergänzend auch Kundenprojekte vorstellen. Ich persönlich werde mit unserem Kunden gemeinsam ein aktuelles Notes2SharePoint 2010 Projekt vorstellen.

Read Full Post »

Habe heute das Belegexemplar des dot.net Magazins mit meinen Artikel zum Thema „Wie Enterprise Ready sind die Microsoft Online Services / BPOS“ bekommen und freu mich auch auf dem Titel mit diesem Beitrag zu sein. Ich persönlich sehe gerade mit der neuen Version der MS Online Services, (Office 365) großes Potential für Unternehmen. Wer Interesse an dem Thema hat, den möchte ich auf die XING Gruppe Microsoft Online Service aufmerksam machen.

Read Full Post »

ich bin heute von den Collaboration Days in Luzern zurückgekommen, wo ich einen Vortrag zu Thema Enterprise Team Collaboration und BPOS / Office 365 gehalten habe. Alles in Allem eine sehr gelungene Veranstaltung.

Hier die Präsentation, die ich vor Ort gehalten habe.

Read Full Post »

am 20.01.2011 ist es endlich wieder soweit, nachdem alle Weihnachtsfeiern und Silvester gut überstanden sind, die Münchner SharePoint User Group trifft sich zum nächsten Offline Meeting bei der Logica Deutschland in der Nockherstr. 2 in München. Wegbeschreibung gibt es hier. Zusätzlich hier noch ein Bild von Bing Bird Eye.


Thematisch wollen wir uns mit dem Fokus Endanwender Orientierung und Customer Added Value mit SharePoint befassen. Zusätzlich möchten wir ein neues Format ausprobieren – Fast Tracks.

Unter Fast Tracks wollen wir allen Teilnehmern die Möglichkeit geben in maximal 10 Minuten ein Interessantes Projekt, eine Fragestellung oder auch eine Idee rund um SharePoint vorzustellen. Hierzu bitte einfach nur eine kurze Mail an mich senden, damit ich das Thema in der Agenda aufnehme. Anmeldung bitte wie immer über xing.

Rahmendaten:

Datum:     20.01.2011

Wann:      18:30 bis 21:00

Wo:           Logica, Nockherstr. 2

Sonst:       Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Infos:        xing

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »