Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2010

Heute habe ich das druckfrische SharePoint Magazin bekommen. Leider ist mein Artikel zum Thema BPOS nicht enthalten, der erscheint im nächsten Dot Net Magazin. Aber das Interview, welches ich zum Thema Enterprise Team Collaboration gegeben habe ist drin. 🙂


 

Advertisements

Read Full Post »

Habe gerade Contoso in der Cloud ausprobiert, der Service wird von Microsoft angeboten, damit für Kundenpräsentationen nicht immer die Contoso Umgebung hochgefahren werden muss. Das ganze entspricht einer gehosteten Umgebung und ist via Internet erreichbar. (https://partner.microsoft.com/germany/salesmarketingsection/smsalesprep/sprolebasedselling)

Erstaunlicher Weise ging die Anmeldung sehr einfach und das System war auch nach 5 Minuten verfügbar. Was allerdings ein wenig schade ist, ist die schlechte Performance der Umgebung, hier sind lange Ladezeiten eine echtes Problem für effiziente Kundenpräsentationen.

Aber alles in allem eine gelungene Aktion


Read Full Post »

Letzten Monat war ich für ein Projekt in Madrid um dort mit den Verantwortlichen für eine globale SharePoint Plattform zu sprechen, das weitere Vorgehen für mein Projekt abzustimmen und notwendige Voraussetzungen für ein Custom Application Development zu prüfen.

Im Vorfeld habe ich mich richtig gefreut und hatte gedacht, dass in diesem Zuge auch ein Abstecher in die Altstadt möglich wäre…

Alles in allem ist es dann etwas anders geworden:

  • Flug Sonntagabend verspätet, Ankunft um 23:30 im Hotel
  • Das Hotel befand sich direkt an einer „Autostrada“ und war das vermutlich größte in dem ich je war
  • Am nächsten Morgen schickt mich die Dame an der Rezeption zum Kunden uns sagt so etwas wie: „this is a five minutes walk“
    • Naja, dann brauch ich ja kein Taxi!
    • Nach ca 1,5 km Weg an einer Autobahn entlang, ich vermute, dass hier noch niemand vor mir gegangen ist, habe ich eine Gärtner gefragt wie weit es noch ist
    • Antwort: „….unverständlicher Kauderwelsch) dos kilometros (unverständlicher Kauderwelsch)…
    • Na Klasse, „stuck in the middle of nowhere“
    • Kunden angerufen, dass ich mich verspäte weil ich zu Fuss komme
    • Grinsen des Kunden durch das Telefon gesehen!
  • Nach dem Termin ein Taxi zum Hotel genommen, Gepäck eingesammelt (Tolle Rundfahrt durch Madrid Barras, vergleichbar mit Industriebrachen im Ruhrpott!)
  • Zum Flughafen, Ankunft in München um 21:30
  • Gesehen von Madrid
    • Flughafen
    • Hotel
    • Autobahn
    • Kantine
    • Taxi
    • Unverständliche Eingeborene
  • Feststellung, dass hätte ich auch in Oer Erkenschwick haben können

Read Full Post »