Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2010

Read Full Post »

for installing SharePoint 2010 on an virtual machine:

Table of Contents

Introduction

Prepare your machine – Page 1

Install VMware – Page 1

Install Windows Server 2008 – Page 3

SharePoint Requirements – Page 3

Install SharePoint – Page 4

Install WCF Hotfix – Page 20

Install SQL Server Pre-requisites – Page 21

Install .NET Framework 3.5

Service Pack 1 – Page 21

Install SQL Server – Page 23

Install SQL Server 2008 Service Pack 1 – Page 46

Install Cumulative update package 2 for SQL Server 2008 SP 1 – Page 52

Download and Install ADOMD.NET – Page 57

Download ADOMD.NET – Page 59

Install ADOMD.NET – Page 59

Download and Install Geneva Framework 2 Beta – Page 60

Download and Install Microsoft Sync Framework v1.0 – Page 62

Download and Install Microsoft Filter Pack v2.0 – Page 63

Download and Install Chart Controls from .NET Framework 3.5 – Page 64

Download and Install PowerShell v2.0 CTP3 – Page 65

Download and Install ADO.NET Data Services v1.5 CTP2 – Page 66

Download and Install Silverlight 3.0 – Page 67

Install Application Server and Web Server (IIS) roles – Page 68

Download and Install SharePoint 2010 – Page 74

Configuring SharePoint – Page 103
Link: http://sharepoint2007tips.com/sharepoint2010book.aspx

Read Full Post »

Mit SharePoint 2010 und Office 2010 hat Mircosoft die Online Apps eingeführt und damit auch das Coauthoring. Coauthoring bedeutet, dass mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können. Ich kannte dies bereits aus „Writley“ was ja seit 2006 den Grundstock für Google Docs bildet. Was dies konkret bedeutet wird in dem Artikel „Co-authoring (i.e. Simultaneous Editing) in Word 2010“ von Jonathan Bailor sehr schön beschrieben, bspw. die Sperrung von Absätzen etc. Thomas Renner hat nun dazu ergänzend die Funktionen der einzelnen Online Apps von Excel 2010, Word 2010,
Power Point 2010 und OneNote 2010 in seinem Artikel: „Was Ihr schon immer über Simultaneous Editing in SharePoint 2010 wissen wolltet“ auf dem österreichischen SharePoint Blog erläutert.

Sehr interessant!

Read Full Post »

Am 10.02. war Peter Curth von Siemens bei der User Gruppe in Erlangen um über das TAP Programm mit SharePoint 2010 zu berichten. Diese Gelegenheit konnte ich mir nicht entgehen lassen und bin in meine alte Heimat gereist um diesen interessanten Vortrag zu hören. Der Termin wurde von Marek Czarzbon perfekt organisiert und fand diesmal im Cafe Schwarz & Stark statt.

Da Peter Curth wetterbedingt ca. 40 Minuten später kam bekam ich die Gelegenheit spontan etwas zum Thema Unternehmenstaxonomien und Excel Services mit Rest zu berichten. Es war eine interessante Erfahrung, spontan ohne Präsentation zu einem Thema zu sprechen über das man bisher „nur“ geschrieben hatte. Ich hoffe und denke aber, dass ich mit Hilfe des Whiteboards meine Inhalte transportieren konnte (vgl. die künstlerischen Zeichnungen auf dem folgenden Bild!).

Der Vortrag von Peter Curth war wie erwartet sehr informativ und brachte viele neue Erkenntnisse im Bereich Records Management mit SharePoint 2010.


Marek Czarbon



Man beachte bitte hier den künstlerischen Ansatz und meine messianische Gestik 😉


Peter Curth

Read Full Post »

Als ich mit dem bloggen vor vier Jahren angefangen habe hätte nicht gedacht, dass ich je über den vierten Geburtstag schreiben würde. In diesen vier Jahren hat sich viel getan:

  • Ein neuer Job
  • Eine neue Stadt
  • Neue Themen
  • Neue Ansätze

Doch mein Blog hat mich mit bisher nahezu 400 Einträgen bei Allem begleitet. Dafür möchte ich ihm und meinen Lesern danken.

Zur Feier des Tages hier noch mal der erste Blogeintrag, der auch verdeutlicht, dass der thematische Schwerpunkt ursprünglich ganz wo anders gelegen hat.


Read Full Post »

Nintex has just announced the first Nintex Workflow 2010 preliminary information. This information consists of:

Very informative stuff! I have seen Nintex Workflow 2010 live on ShareOne two weeks ago and I was very impressed

Read Full Post »

Die SharePoint Community veranstaltet am 11 / 12 April hier in München ein ShareCamp. Unter dem Moto „Born2Share.“ wird im Sinne eines Barcamps das Thema SharePoint behandelt. Ein Barcamp ist laut Wikipedia „Ein BarCamp ist eine offene, partizipative Unkonferenz, deren Ablauf und Inhalte von den Teilnehmern bestimmt wird.“

Jeder Teilnehmer kann eine Session vorschlagen und die Community entscheidet ob ein Interesse an dieser vorhanden ist. Stattfinden wird das ganze bei der Microsoft in Unterschleißheim.

Weitere Informationen gibt es hier.

Read Full Post »

Older Posts »