Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2009

Durch die SharePoint User Gruppe Nürnberg ist Anfang des Jahres der Kontakt zwischen Spirit Link Technologie und der Karl Dehm Schule in Schwabach entstanden. Aus den ersten Kontakten zwischen mir und dem informationstechnischen Berater des staatlichen Schulamtes Roth /Schwabach erwuchs schnell die Idee, dass Spirit Link Technology bei der Migration der bestehenden WSS 2.0 auf eine MOSS 2007 Lösung Hilfestellung geben könnte.

Bisher konnte Spirit Link Technology bereits Kontakte zu den entsprechenden Stellen des Education Bereiches von Microsoft herstellen und am letzten Donnerstag fand ein halbtägiger Workshop statt, in der eine Roadmap für die Umsetzung einer solchen Migration sowie eine mögliche Architektur in Zusammenarbeit mit den Beratern von Spirit Link Technology für die Karl Dehm Schule erarbeitet worden sind.

Perspektivisch ist geplant, die Karl Dehm Schule auf dem weiteren Weg zu unterstützen, dies vor allem durch die Ausschreibung einer Diplomarbeit sowie durch eine technische Support und Beratungsfunktion für den IT Berater der Schule.

Read Full Post »

Gardner hat eine sehr interessante Fallstudie zum Einsatz von SharePoint als ECM bei Pfizer veröffentlicht. Es werden Voraussetzungen, Herangehensweise aber auch Problem bei der Ablösung multipler Systeme beschrieben. Der Artikel ist hier zu finden.

 
 

Hier der original Overview als Appetizer: This Case Study details how Pfizer standardized on a basic content services (BCS) offering for work in progress along with a robust enterprise content management (ECM) platform that addresses Food and Drug Administration (FDA)-mandated content applications. CIOs, business and IT leaders, and application managers executives should read this study to see how Pfizer dealt with governance issues, migration from legacy systems and the costs of maintaining two solutions.

 
 

Read Full Post »

Eine wirklich richtig gute Präsentation von einem der Godfather of SharePoint, Joel Oleson:

Read Full Post »

Am 20. und 21. April werde ich mich auf Einladung von Michael Greth auf der SharePoint Convention in Düsseldorf im Swissôtel Düsseldorf / Neuss befinden.

Themenschwerpunkte sind Enterprise 2.0 und Compliance, geboten werden Vorträge aus dem folgenden Bereich:

  • visionäre Keynotes aus Wirtschaft und Wissenschaft mit über 30 Vorträgen
  • Future Slams
  • Case Studies
  • Best Practices
  • eine innovative Expo


Read Full Post »

Gerade drüber gestolpert, Microsoft mach unter ihrem neuen Slogan „Weil es jedermanns Business ist“ im Spiegel Werbung für Business Intelligence. Der obere Teil der Anzeige ist eine eher werbliche Darstellung des Themas, sehr gelungen finde ich aber die Aussagen im unteren Teil, die sehr schön die unterschiedlichen Ebene von Business Intelligence Lösungen im Unternehmen und gerade im Mittelstand beschreiben,

Individuelle Business Intelligence:

Jeder Mitarbeiter kann, mit bereits bekannten Tools wie Microsoft Excel Daten abrufen, analysieren und verwerten, um selbst erstklassige Ergebnisse zu erzielen oder das Team zu unterstützen.

Teambasierte Business Intelligence:

Microsoft-Lösungen für Team Business Intelligence wie Microsoft SharePoint-Technologien helfen Arbeitsgruppen, effizienter zu kommunizieren, Daten sicher und schnell auszutauschen und Projekte zügig und erfolgreich abzuschließen.

Unternehmensweite Business Intelligence:

Lösungen für ein unternehmensweites Performance-Management und somit das überwachen sowie die tiefe Analyse von Unternehmens-Kennzahlen sorgen für bestmögliche Sicherheit.+


Die Anzeige findet man hier.

Read Full Post »

Twitterfeed

ich bin gerade dabei einen Twitterfeed für den Consultants Digest einzurichten. Visit: http://twitterfeed.com/

Read Full Post »

Ich hab diese nette Video von Nic Smith auf dem Microsoft BI Blog gefunden und wollte es nicht vorenthalten.

Vodpod videos no longer available.
 

 

 

Read Full Post »

Older Posts »