Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2008

Ich bin im Rahmen meiner Beschäftigung mit der ISPA über einen weiteren richtig guten SharePoint Blog gestolpert: Mart Muller’s Sharepoint Weblog. Besonders gut hat mir der folgende Artikel *klick* gefallen, was man als neuer SharePoint Entwickler machen sollte und welche URLs an dieser Stelle hilfreich sein können.

Hier möchte ich einen Ausschnitt zeigen:

Ich denke das ich die Woche noch einige Zeit auf diesem Blog verbringen werde, da hier auch weitere Third Party Produkte verlinkt sind und man einen guten EInblick bekommt, was in der Community gerade so los ist.

Danke Mart

Read Full Post »

…in unserem aktuellen Projekt treffen wir auf zum Teil für mich unerklärliche Probleme. Ich möchte an dieser Stelle kurz zwei schildern, da wir uns ein wenig wie die Soldaten auf dem Bild fühlen, die mit vielen kleinen Nadelstichen versuchen das Schlachtross SharePoint zu bezweingen…

1. Problem: wir haben eine Dokumentenbibliothek in  der ein EXCEL File liegt. In den Metadaten des Dokumentes gibt es ein Personenauswahlfeld mit eine Mehrfachauswahlmöglichkeit, welches mandatory ist. Versucht man nun die Datei zu speichern, erhält man dass übliche Pop Up in dem Sharepoint die Metadaten abfragt. Aber OHNE das Personenfeld. Schließt man die Datein nun bekommt man die folgende Dialog:

natürlich möchte man als User die Datei hier nun einchecken, weil man die Bearbeitung ja abgeschlossen hat. nachdem man den Versionskommentar eingegeben hat kommt aber nun folgende Fehlermeldung:

Sehr verwirrend, warum ist meine datei gelöscht worden? Ist sie auch gar nicht. Sie kann nur nicht eingecheckt werden, weil ja nicht alle Mandatory Felder ausgefüllt sind.

Lösungen:

  • keine Mehrfachauswahl: keine Lösung weil mehrerer Perosnen benötigt werden
  • kein Madatory Feld: keine Lösung weil für die Prozesse wichtig ist, das dort mindestens eine MA drin steht, dies ist nur durch Mandatory Felder lösbar
  • Nutzung von Excel 2007: keine Lösung weil der Kunde kein Excel 2007 im EInsatzt hat.

Folge: keine Lösung bisher

2. Problem: Anbindung von einer Oracle Datenbank in SharePoint über Business Data Catalog Felder. Sollte der Theorie nach problemlos funktionieren.

Nach einigem Hin und Her wegen den SQL Statements ergibt sich aber das folgende Problem. Die reinen SQL Statements liefern innerhalb von kürzester Zeit, irgendwo im Millisekundenbereich Ergebnisse auf Suchanfragen zurück. Die BDC Felder brauchen teilweise eine Minute für die gleiche Suche.

Wir haben hier derzeit keine Lösung und auch keinen Ansatz…

ANYBODY HAS??

Read Full Post »

… ich habe schon im letzten Post vom Blog von Natalya Voskresenskaya gesprochen und habe mich jetzt noch ein wenig mehr auf dem Blog rumgetrieben und finde ihn sehr empfehlenswert. Ich nehme ihn deshalb in meine Blogroll auf. Der Blog ist auch hier zu finden. Einfach mal vorbeischauen, lohnt sich!

Read Full Post »

vgl: SharePoint Box

Ich habe gerade einen sehr guten Artikel zum Thema „SharePoint implementation best practices“ auf TechTarget gelesen, in dem Natalya Voskresenskaya vom Sharepoint for Squirrel Blog einige sehr richtige Aussagen über die Implememtierung von Sharepoint in den meisten Firmen macht.
Besonders den Punkt mit der IT Abteilung und dem Business und User Fokus finde ich treffend. Was sind Ihrer Ansicht nach die Dinge, die man vor der Implementierung herausfinden muss? Folgende, die ich alle nur zu 100% unterstützen kann:

* How groups collaborate with one another.
* What applications they are using in their daily routine. This will help you determine information sources, legacy systems and line-of-business applications.
* The intended audience of the information that is produced.
* Where internal activities overlap between groups.
* Everyday challenges. (By determining this, you will identify your customer’s pain points.)
* Auditing requirements.

Alles in allem ein sehr gelungener Artikel.

Read Full Post »

vgl: SharePoint Box

Vor kurzem ist die International SharePoint Professionals Association online gegangen. Ich habe mich heute mal auf ihrer Seite *click* umgesehen. Interessant finde ich den Ansatz mit den regionalen Evangelisten (lustiger Begriff). Für Deutschland ist wie zu erwarten war Michale Greth *click* ins Rennen gegangen. Ich werde die Seite in Zukunft häufiger besuchen und bin gespannt, wie sich dieser Ansatz weiter entwickeln wird. Vielleicht schließe ich mich auch einer SharePoint Gruppe an.

Read Full Post »

…ich habe gerade hier einen netten Artikel zum Thema Mehrwerte von Real Time BI gelesen. Kernpunkt ist der, dass bessere oder zeitnähere Informationen nicht zwangsläufig zu besseren Entscheidungen führen, sondern das bessere Entscheidungen auf der Antizipation zukünftiger Entwicklungen basieren.

Eine zu starke Fokusierung auf Vergangenheits- oder Gegenwartswerte führt nämlich zu zu stark vergangeheitsbezogenen Entscheidungen…

Read Full Post »

vgl: SharePoint Box

…obwohl wir an dem System in den relvanten Teilen nichts geändert haben, haben heute morgen einige der Nintex Workflow nicht mehr funktioniert. Nach dem ich mir die Workflows im Detail angeschaut habe und alle Einzelheiten geprüft habe, aber keinen Fehler gefunden habe, habe ich sie einfach noch ein mal neu publiziert. Und siehe da, es funktioniert…

Das scheint eine dieser SharePoint Besonderheiten zu sein…

Read Full Post »

Older Posts »