Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2006

…Hitzefrei…

…wegen der anhaltend hohen Temperatuern verbringe ich die Zeit lieber im Freibad oder am See oder sonst wo aber nicht am PC beim bloggen, deshalb wird der nächste Eintrag wohl erst nach dieser Dürreperiode drohen…

Advertisements

Read Full Post »

..in dem Wissen um diese Gegebenheit bin ich gerade dabei meinen nächsten Erfahrungsaustausch vorzubereiten. Ich werde mich Mittwoch mit einem Controller der ebenfalls in einem IT Unternehmen arbeitet treffen, wo er mir dann vorstellen will, wie bei Ihnen Controlling gemacht wird. Interessant wird da für mich wahrscheinlich vor allem sein, mit welchen Methoden dort Controlling betrieben wird.

Er hatte mir von einer ERP Software erzählt, die sie nutzen, von der ich noch nie etwas gehört habe.

Bei unserem letzten Treffen haben wir beide festgestellt, dass wir beide derzeit gerade damit beschäftigt sind ein Sales Controlling aufzubauen. An der Stelle erhoffe ich mir ein paar neue Denkimpulse, möglicherweise in Richtungen, an die ich bisher noch gar nicht gedacht hatte.

Ziel ist: erhöhe die Summe deiner Erfahrungen…

Read Full Post »

…ich habe vor etwas längerer Zeit in Abstimmung mit meiner Führungskraft beschlossen, das es für ein Projektnahes Controlling wichtig ist, dass ich an einigen Stellen, auch einfach mal Teile des alltäglichen Projektgeschehens miterleben möchte um die Aussagen, die die Projektverantwortlichen mir gegenüber machen, besser einschätzen zu können. Vor kurzem habe ich in diesem Rahmen dann an einem Abnahme Meeting teilgenommen, wo eigentlich nur noch die Endabnahme stattfinden sollte. Dabei ist es dann aber doch noch zu einigen Veränderungen gekommen, da der Kunde plötzlich noch Zusatzwünsche hatte. Letzte Woche habe ich an einem Abstimmungsmeeting über bestimmte Projektdetails teilgenommen, welches sich dann an einigen eher unerheblichen Teilen aufgehängt hat und dann mehrere Stunden gedauert hat. Die Erfahrung die ich aus diesen Terminen mitnehme ist die, dass doch an vielen Aussagen der Projektmanager wie: „der Kunde oder die Abstimmung ist schwierig“ was dran sein kann…

An der Stelle hat es sich als gut erwiesen den sprichwörtlichen Elfenbeinturm zu verlassen…

Read Full Post »

…Ende letzter Woche und Anfang dieser Woche haben wir wieder in verschiedenste Planungsmeetings versucht Licht in das Dunkel unserer Zukunft zu bringen. Mein Problem, auf das ich immer wieder stoße, ist, das zwar der Prozess und das Handling einfacher geworden ist, die Auswertung, Aggregation und Beurteilung der Ergebnisse, aber in zunehmendem Maß schwieriger wird, dies liegt zum einen an der schieren Anzahl der zahlen als auch an den verschiedensten Wünschen an die Auswertungsdimensionen, sei es nach Accountmanager, nach Projektmanager, nach Unit, mit Wahrscheinlichkeit, ohne Wahrscheinlichkeit….

Manchmal drängt sich mir das Gefühl auf, ich sei Phaeton und der Sonnenwagen (die Planung) wäre auch für mich zu schnell und ich würde auch vom Wagen ins Meer stürzen, aber bisher funktioniert alles noch reibungslos (nahezu), es ist bloß ein undefinierbares Gefühl im Hinterkopf…

Read Full Post »